Datenkapitalismus 2.0

Wie immer, wenn es um die drohende Gefahr einer Regulierung geht, stellt sich die Industrie einer freiwilligen Selbstverpflichtung. Die Automobilindustrie muss sich aufgrund der Digitalisierung neu erfinden, eine digitale Transformation durchführen. VW ist einer der Konzerne, der das inzwischen erkannt und mit der Jagd nach Daten bereits begonnen hat, um die entstandene Lücke zu Silicon Valley Konzernen wie Apple und Google zu schließen. Das Geschäftsmodell wird vom reinen Hersteller von Fahrzeugen mehr und mehr zu einem Anbieter zusätzlicher Dienste auf Basis von Daten, die das Fahrzeug liefert, umgebaut.

„Scotty beam me up“

… sagte Captain Kirk regelmäßig in einer meiner Lieblingsserien. Er wurde dann „dematerialisiert“ und auf der Enterprise wieder „zusammengesetzt“. Wikipedia definiert „Dematrialisierung“ anders: „Dematerialisierung ist eine Strategie mit dem Ziel, die Stoffströme stark zu reduzieren, die durch wirtschaftliche Tätigkeit verursacht werden.

OpenID Connect – Login mit OAuth

In OAuth for Dummies habe ich erläutert wie das Authorisierungsprotokoll OAuth funktioniert und wozu man es einsetzen kann. Es ging darum jemanden den Schlüssel zu meiner Wohnung sicher zu übergeben. Wie sich herausstellte, ist OAuth zwar in der Lage den Schlüssel sicher weiter zu geben, also die Authorisierung zu verwalten, leider kann man damit aber nicht sicherstellen, wem man den Schlüssel übergibt (Authentifizierung).

Who The Fuck is Alice – 25 years of password mess

Ein momentan ziemlich hippes Buzzword ist MMFA (Mobile Multi Factor Authentication). Gerade bei Apps ist das ein Thema zur sicheren Authentifizierung. Passwörter sind auf einem Mobiltelefon noch schwerer zu handhaben als ohnehin, das kennt sicher jeder. Außerdem kommt dazu das Thema Convenience. Auch die Frage nach einer Single Identity und Single Sign-On wird am Rande behandelt.