Änderungen bei Domino-Lizenzierung - Das müssen Sie wissen

HCL kündigt Änderungen an, um die Lizenzierung weiter zu vereinfachen.

Am 29. Juni kündigt HCL Software mehrere Änderungen an, um die Lizenzierung und Möglichkeiten unseres Domino-Portfolios weiter zu vereinfachen.

  • End of Marketing (EOM) und End of Support (EOS) der Domino Utility Server und der Domino Utility Express Server Lizenzierung und der damit verbunden Partnernummern
    • EOM: 29. Juni 2023, EOS am 30. Juni 2024
  • Hinzufügen des Domino License Analysis Utility-Tool (DLAU) zur Erstellung einer CCB/CCX oder Volt MXGo/CCX-Berechtigungs-Basislinie und zur Sicherheitsüberprüfung
  • EOM und EOS des Domino AppDev Pack Supporting Programm
    • EOM: 20. September 2023, EOS: 31. Dezember 2023

Die Neuerungen werfen bei unseren Kunden Fragen auf und gerne möchten wir Sie und Ihr Unternehmen zur HCL Lizenzierung unterstützen. Als HCL Business Partner beraten wir Sie gerne zu allgemeinen Fragen Ihrer HCL-Lizenzierung sowie zu CCB Lizenzierung/CCX Lizenzierung. Zudem bieten wir Ihnen technische Unterstützung zu DLAU.

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Bernd Zinn
Senior Key Account ManagerTIMETOACT GROUPKontakt