Software Asset Management

Software Asset Management ist ein kontinuierlicher Prozess, in dem alle betroffenen Stakeholder einbezogen werden. Wir beraten Sie gerne.

Software Asset Management ist ein kontinuierlicher Prozess

Um diesen Prozess erfolgreich im Unternehmen zu etablieren, ist es notwendig, alle betroffenen Stakeholder in das Design und Umsetzung mit einzubeziehen. Durch die steigende Komplexität, Kosten und Risiken hat sich Software Asset Management zu einem bereichsübergreifenden Thema entwickelt. Heute sind IT-Betrieb, Einkauf, Fachabteilungen und ggf. Software Entwicklung allesamt involviert. Dies führt vor allem dazu, dass mehr Informationen ausgetauscht und verschiedene Interessen berücksichtigt werden müssen.

Wir beraten Sie methodisch und strategisch entlang der SAM-Wertschöpfungskette, um Ihren Projekterfolg sicherzustellen.

Durch gezielte Prozesse werden Abläufe und Verantwortung (Rollen) definiert, standardisiert und dokumentiert. Wir beraten Sie bei der Auswahl und Pflege eines für Ihre Bedürfnisse geeigneten SAM Tools, um relevante Informationen schneller zu verarbeiten und diese mit den unterschiedlichen Stakeholdern im Unternehmen zu teilen. Dank unserem Technologie Know-How befassen wir uns nicht nur mit der Lizenz und Compliance Sicht, sondern berücksichtigen auch die technischen Anforderungen der Fachbereiche und des IT-Betriebs. Um Ihr fortlaufendes Software Asset Management zu unterstützen, bieten wir passende Managed Services an – von der Tool-Pflege bis zum fertigen Reporting.

Das IASP Programm im Detail

Dr. Peter Singer, IASP Focal Point D-A-CH, erklärt wie das IBM Authorized SAM Partner Programm funktioniert.

Unser Angebot:

Beratung bei der Optimierung bzw. Einführung Ihres Software Asset Management Prozesses

Beratung, Implementierung und Pflege von SAM Tools

Unterstützung Ihres operativen SAM Prozesses (proaktiv oder nach Bedarf), wie Sichtung der Lizenzen und Verträge, Bedarfserfassung, Report Erstellung, Friendly Audit


Webcast: "Nie wieder IBM Audit - Mit IASP Software Compliance proaktiv und kooperativ aufrechterhalten"

Mit dem IBM Authorized SAM Provider Programm (IASP) hat IBM die Möglichkeit geschaffen, im Rahmen eines Service Provider Vertrages Ihre korrekte Lizensierung permanent sicher zu stellen. IASP ist somit eine interessante Alternative zu IBM Compliance Audits. 

Zusammen mit IBM und Anglepoint haben wir dazu einen Webcast veranstaltet, den Sie sich nun hier anschauen können.

Aufzeichnung zum Webcast IASP: Nie wieder IBM Audit

Im Webcast erhalten Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Warum hat sich IBM für die Einführung dieses Programms entschieden?
  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um am Programm teilzunehmen?
  • Was sind die Vorteile während der Laufzeit des IASP-Vertrags?
  • Wie kann mir die TIMETOACT GROUP dabei helfen?

Referenzen: