Trusted Advisory

Für einen Konzern aus dem Luftfahrtsektor

Wer?

Konzern aus dem Luftfahrtsektor mit einer 6-stelligen Anzahl von Benutzern und einer 7-stelligen Anzahl von Berechtigungen.

Aufgabe

Begonnen hat es mit einem Projekt zur Einführung einer IAM-Lösung in einem Konzernbereich. Über mehrere Jahre hinweg entwickelte sich die Zusammenarbeit hin zu einem trusted Advisory mit vielen einzelnen Umsetzungsprojekten. Mittlerweise erstreckt sich das IAM des Kunden konzernweit, was auch einen dezentralen Einsatz weltweit erfordert.

Die Aufgaben umfassen die Konzeption, Entwicklung, Einführung, Migration, Projektleitung und allgemeine Beratung in IAG-Themen.

Weiterentwicklung

  • Die momentanen Tätigkeiten umfassen die Erweiterung der Lösung um das Antragsverfahren, welches sehr umfangreich ausgestaltet ist
  • Delegierte Administration von Benutzern (Human Users, funktionale User) und deren Berechtigungen sowie delegierte Verwaltung von Rollen
  • Dezentralisierung der Berechtigungsverwaltung und Verlagerung in die Konzerngesellschaften
  • Konzerngesellschaften sind in der Lage, die Administration nach beliebigen eigenen Ordnungskriterien (nicht nur Aufbauorganisation) zu organisieren

Ergebnis

Das eingeführte Antragsverfahren ermöglicht dem Kunden weltweit dezentral die Zusammenstellung von Warenkörben auf der Basis dieser Ordnungskriterien zur Spezifikation bestellbarer oder auch automatisch zugeteilter Rollen/Berechtigungen. Durch die Strukturierung und Übersichtlichkeit hat sich die Kundenzufriedenheit sehr stark erhöht. 

Sprechen Sie uns gerne an!