Headerbild IT Service Management

IT Service Management Beratung – Prozesse mit IT optimal unterstützen

IT sollte kunden- und serviceorientiert sein: Mit unserem Consulting schaffen Sie den Schritt zu einem nachhaltigen ITSMJetzt unverbindlich kontaktieren

Was ist IT Service Management (ITSM)?

IT sollte Organisationen und ihren Geschäftsprozesse optimal und kundenorientiert im Rahmen der Digitalisierung dienen. Häufig ist diese Unterstützung aber nicht effizient, veraltet, mangelhaft oder gar nicht vorhanden. IT Service Management (ITSM) hat zum Ziel, optimale nutzerfreundliche IT-Services bereitzustellen. Sie will die Unternehmens-IT kontinuierlich effizienter, qualitativer und wirtschaftlicher gestalten – ggf. unter Einsatz von IT Service Management Software oder Tools. Mit unserer ITSM Beratung gelingt es Ihnen, diese Ziele zu erreichen.

Kennen Sie diese Herausforderungen?
  • Ihr Servicekatalog ist nicht vollständig oder nicht vorhanden.
  • Es fehlt an Prozessen für Ihre IT-Services.
  • Der Service Desk und ihm nachgelagerte Einheiten arbeiten zu wenig zusammen.
  • Verantwortlichkeiten sowie das Kommunikationskonzept​ sind unklar definiert.
  • Es fehlt an einem strukturieren Wissensmanagement (Knowledge Base).

Wir helfen Ihnen dabei, diesen Herausforderungen optimal zu begegnen.

Was sind IT-Services?

Grafik zu den Bestandteilen des IT Service Managements

IT-Services bezeichnen Dienstleistungen, die darauf abzielen, Geschäftsprozesse von Unternehmen bestmöglich durch IT zu unterstützen. Service Level Ziele werden typischerweise in einem Service Level Agreement definiert. Beispiele für IT-Services, die im Rahmen von ITSM besondere Relevanz zeigen, sind:

  • Service Desk Management: Management von Service Desks, also Plattformen zur Kommunikation zwischen Nutzer:innen und IT.
  • Incident Management: Kernfunktion von Service Desks, darunter das Verwalten von Serviceanfragen in Form von Tickets.
  • Change Management: Begleitung von Veränderungen in Unternehmen, beispielsweise Einführung eines neuen IT-Tools, zur Steigerung der Akzeptanz.

Warum ist IT Service Management wichtig?

Passen Sie Ihre IT mit Hilfe unseres IT Service Management Consultings an die Bedürfnisse Ihrer Kund:innen an und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Optimierte Prozesse

IT Service Management hilft dabei, Ihre IT optimal auf Ihre Geschäftsprozesse auszurichten – sofern sinnvoll, mit entsprechendem Tooleinsatz (z.B. CMDB).

Bessere Effizienz und geringere Kosten

Bei aller Kundenorientierung soll die IT natürlich (kosten-)effizient sein. IT Service Management hat auch diese Anforderung im Blick.

Höhere Kundenzufriedenheit

Im zentralen Fokus von ITSM steht die (interne) Kundenzufriedenheit. Diese wird ständig überprüft und IT-Services entsprechend ausgerichtet.

Höhere Zukunftssicherheit

IT Service Management ist stets vorausschauend. Es berücksichtigt in seinem Service Design technologische Trends und sorgt dafür, dass die IT Ihre Organisation langfristig unterstützt.

Wir sind Ihr Berater für ein optimiertes IT Service Management

Unsere Expert:innen haben langjährige Erfahrung in der Beratung und Umsetzung von komplexen IT Service Management-Projekten in Konzernen, Behörden und Familienunternehmen. Die Zufriedenheit unserer Kund:innen steht bei jedem Projekt im absoluten Fokus – gerne begleiten wir auch Sie mit unseren Dienstleistungen bei Ihrer Digitalen Transformation.

IST-Analyse & SOLL-Strategie

Wir bewerten Ihre aktuellen IT Services mit ihren Methoden, Prozessen und Tools. Und: erstellen eine langfristige IT-Strategie, die Ihre Geschäftsprozesse optimal unterstützt.

Konzeption

Wir definieren für Sie ein Umsetzungskonzept sowie einen Servicekatalog. So erzielen Sie Quick-Wins und legen zudem den Grundstein, um Ihre IT Service Management Strategie langfristig umzusetzen.

Empfehlung

Wir bereiten Entscheidungsvorlagen (inkl. Business Cases) vor, um die notwendige Unterstützung Ihres Managements zu erhalten.

Umsetzung & Support

Wir begleiten Sie bei der Einführung Ihres IT Service Managements, übernehmen das Projektmanagement und sorgen dafür, dass Sie Ihre Nutzwerte schnell erreichen.

Software Asset Management: für die effiziente Nutzung Ihrer Lizenzen

Vielen Unternehmen fällt es immer schwerer, einen ausreichenden Überblick über ihre eingesetzte Software zu behalten. Schuld daran sind zunehmend umfangreiche Lizenzmodelle, Nutzungsbedingungen und Lizenzverträge der Softwarehersteller. Mit Software Asset Management (SAM) verwalten, kontrollieren und schützen Sie Ihre Software- und Hardware-Assets in allen Phasen ihres Lebenszyklus.

Disziplinen des IT Service Managements

Diese vier Bereiche sind essenziell, um ein optimales IT Service Management zu implementieren. Wir definieren diese gemeinsam mit Ihnen – auf Basis von Erfahrungen, Best-Practices und den Stand der aktuellen Technik.

Geschäftsprozess-management (GPM)

Das Geschäftsprozessmanagement befasst sich kurz gesagt mit den sogenannten „W-Fragen“. Wer macht was wann mit wem und warum überhaupt? Unternehmen werden immer komplexer und so kann es durchaus eine Herausforderung sein, diese Fragen zu beantworten. Wir bewerten Ihre Geschäftsprozesse und richten Sie mit Ihnen so aus, dass sie Ihrem Unternehmenserfolg dienen. IT-Services helfen dabei.

Configuration Management Database (CMDB)


Eine Configuration Management Database ist eine Datenbank, in der die verschiedenen Betriebsmittel der IT inventarisiert und überwacht werden. Eine CMDB umfasst sowohl Hardware-Assets wie Laptops, Telefone oder Server, aber auch virtuelle Assets wie Netzwerke oder Firewalls. Die CMDB bietet die Basis für die Services bzw. technischen Items und dient dazu, Abhängigkeiten der einzelnen Assets zueinander transparent darzustellen.  

Serviceorientierte Architektur (SOA)


Serviceorientierte Architektur (SOA), auch dienstorientierte Architektur genannt, ist ein Architekturmuster der Informationstechnik aus dem Bereich der verteilten Systeme. Sie ermöglicht es Ihnen, Dienste von IT-Systemen zu strukturieren und zu nutzen. Dabei ist es wichtig, dass sie die IT-Systeme an den Geschäftsprozessen orientiert – nur so lässt sich ein optimales ITSM aufbauen.

IT Governance


Die IT Governance bildet die Basis für die gesamte IT innerhalb eines Unternehmens. In ihr lassen sich Prozesse, Organisationsstrukturen, Rollen und Führungsstrukturen im Unternehmen regeln. Dank der klaren Vorgaben einer IT Governance werden Regeln genauer eingehalten, was wiederum zu besseren Services führt. Eine funktionierende IT Governance ist somit eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches IT Service Management. 

IT Service Management Tools

Um Ihre IT optimal auf Kund:innen und Nutzer:innen auszurichten, kommen IT Service Management Tools zum Einsatz. Wir verlassen uns für Ihre IT-Services unter anderem auf IT Service Management Software folgender Hersteller:

Logo von Atlassian Jira Service Management.Logo von Atlassian Jira Service Management.

Jira Service Management

Ermöglichen Sie Developer, Operatoren sowie weiteren Teams verschiedener Abteilungen die Zusammenarbeit und verbessern Sie deren Reaktionsgeschwindigkeit im Service Management. Reagieren Sie so schnell auf Vorfälle, Anfragen sowie Änderungen und bieten Sie Ihren Kunden ein optimiertes Serviceerlebnis.

Mehr erfahren

Wir informieren Sie!

Sie wollen mehr zu Performance Strategy erfahren? Wir bieten Ihnen spannenden Content zum Thema – stöbern Sie hier durch unsere Blogbeiträge, Webinare und News!

Sprechen Sie uns gerne an!

Jan Hachenberger
Head of Business Unit Performance StrategyTIMETOACT Software & Consulting GmbHKontakt
Michael Bohlen
Director Performance Strategy, Practice Lead ITAMTIMETOACT Software & Consulting GmbHKontakt

Oder nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf!

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch zu IT Service Management und wie wir Sie dabei unterstützen können. Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.