IBM Cloud Pak for Data System

Stellen Sie mit dem IBM Cloud Pak for Data System (CP4DS) die optimale Hardware für die Nutzung aller Funktionen des Cloud Pak for Data branchenweit bereit.
Unverbindlich kontaktieren

Was ist IBM Cloud Pak for Data System?

Mit dem Cloud Pak for Data System (CP4DS) stellt IBM die optimale Hardware für die Nutzung aller Funktionen des Cloud Pak for Data branchenweit bereit und setzt damit die Reihe der fertig konfigurierten Systeme („Appliance“ bzw. „Hyperconverged System“) fort. 

Grundsätzlich beginnt jede Konfiguration mit einer Basiseinheit aus zwei Chassis, in der die Ressourcen für kleinere Anwendungsfälle enthalten sind. Mit jeder Erweiterung („Expansion“ = ein weiteres Chassis + zusätzliche Switches) skaliert das System, um auch größere Anwendungsfälle zu bedienen. Zudem unterstützt es dann durch zusätzliche Komponenten auch Hochverfürbarkeits-Szenarien.

Zwar ist das Cloud Pak for Data an sich durch die Plattform OpenShift von der Hardware und Lokation (Cloud/on-premise) unabhängig, so macht doch eine optimale Kombination aus der Software mit Hardwarekomponenten für die Lösung (von IBM konfektioniert, komplett fabriziert sowie geliefert und installiert) den Unterschied. 


Profitieren Sie von den Vorteilen:

Optimale Abstimmung aufeinander

Die Hardware im Cloud Pak for Data System ist optimal untereinander und auf die Software abgestimmt, bzw. für die analytische Datenhaltung „Netezza Performance Server“ (NPS) Voraussetzung.

Skalierbarkeit & Performance

Skalierbarkeit und Performance werden durch mehr als ausreichend CPU Leistung, parallelem IO, redundanten Komponenten und speziellen FPGA-Chips (Field Programmable Gate Arrays) erreicht.

Für Kunden mit besonderen Herausforderungen hinsichtlich analytischer Datenverarbeitung, für die der Gang in die Cloud keine Alternative ist (z.B. im öffentlichen Dienst, Gesundheitswesen, Sicherheitsbehörden), ist das Cloud Pak for Data System, zusammen mit dem Netezza Performance Server, die optimale Entscheidung.

Cloud Pak Data System im Praxiseinsatz

Gemeinsam mit Blanc & Fischer IT Services haben wir eine Data-Science-Plattform IBM Watson Studio auf IBM Cloud Pak for Data (CP4D) für die Unternehmensgruppe umgesetzt. Im Fachartikel auf BIGDATA INSIDER erfahren Sie, worauf geachtet wurde und wie die Lösung bei unserem Kunden eingesetzt wird.

Zum Fachartikel

Wir sind für Sie da.

Installation. Konfiguration. Betrieb. Expertise. Know-how.

Die Erfahrungen der TIMETOACT Berater*innen begannen schon vor der Akquisition der Firma Netezza (der technische Vorgänger von NPS) durch die IBM als direkter Mitarbeiter. In zahlreichen Projekten konnten wir unser Wissen rund um IBM Cloud Pak for Data und Cloud Pak for Data System beweisen, inklusive Installation, Konfiguration und Betrieb der Appliance sowie der erfolgreichen Migration von Netezza zu NPS. Parallel haben wir umfangreiches Wissen in erfolgreichen Projekte mit Cloud Pak for Data sammeln können und freuen uns dieses Wissen in neuen Projekten einbringen zu können.

Bausteine des Cloud Pak for Data System:

Folgende Komponenten werden kombiniert:
Ein Chassis ...

  • mit je 4 High Density Servern, jeweils 16 Cores und 192 GB RAM

  • High-Preformance NVMe Drives, 4 x 4 TB pro Server

  • Optimiertes Netzwerk & Acceleration durch “Field Programmable Gate Arrays“ (FPGA)

  • Management Switch

  • Fabric Switch

In der Basis-Ausführung werden zwei Chassis verbaut, weitere Leistung kann durch weitere Chassis erworben werden. In diesem Fall werden automatisch jeweils zwei Fabric- und Management-Switches verbaut.

Aus den genannten Komponenten ergeben sich beeindruckende Leistungsdaten, beginnend mit 128 Core/1,5TB RAM/128TB Disk schon in der Basisausführung, in acht Schritten bis zu 640 Core/7,68TB RAM/640TB in der Zwei-Rack Maximalausbaustufe.

Damit stellt diese Technologie die bereits erhebliche Performance der Vorgängertechnologie „Netezza“ bzw. PureData for Analytics“ in den Schatten. Aus den ersten Migrationsprojekten ergaben sich Performancevorteile von Faktor 3 in der Abfrage und Faktor 2 in der Datenbewirtschaftung.

Sprechen Sie mich auch gerne persönlich zu IBM Cloud Pak for Data System an!

Marc Bastien
Software ArchitectTIMETOACT Software & Consulting GmbHKontakt

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Gerne beraten wir Sie in einem unverbindlichen Gespräch zum IBM Cloud Pak for Data System. Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten und wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.